Menü
Suche

 

 

 

Erde

Dies ist mein Gemälde zum Thema „ERDE“ aus der Serie der Elemente. Acryl auf Leinwand (70 x 50 cm). Fühlt Euch frei zu interpretieren und zu kommentieren. Ich freue mich auf Eure Meinungen.

1 Kommentar zu “Erde

  1. Kalliope schrieb am

    Durch die warmen, erdigen Töne – sehr stimmig mit dem Titel – und der zeltartigen Struktur, auch als Eingang einer Höhle zu interpretieren, in die man sich eingeladen fühlt, einzutreten, vermittelt das Gemälde Schutz und Geborgenheit. Ebenso steckt aber auch ein hochenergetischer Aspekt in dem Bild durch die filigranen „Verästelungen“ im Vordergrund. Es deutet sehr gut an, dass das Element „Erde“ nichts lebloses, bewegungsloses darstellt, sondern Kraft und Entwicklungspotential in ihm steckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.