Menü
Suche

 

 

 

Hände

Acryl auf Leinwand (40 x 40 cm). Eine spontane Idee unsere Hände in den Focus zu rücken. Wir benutzen sie so oft und für so viele Dinge. Hände sind gebend, sie können streicheln, sie berühren sanft, können zupacken und festhalten. Sie können aber auch Schmerz zufügen, schlagen, abwehren oder auch “Stopp” sagen. Wir benutzen sie täglich ohne uns Gedanken darüber zu machen. Was wären wir ohne Hände? Was ist Dir an Händen wichtig? Was symbolisieren die Hände in diesem Bild für Dich? Fühl Dich frei zu interpetieren und zu kommentieren. Ich freue mich auf Deine Meinung.

2 Kommentare zu “Hände

  1. Kalliope schrieb am

    Liebe Künstlerin,

    diese Hände strahlen sehr viel gebende, strömende Energie aus, die lokal bleibt (lokal deshalb, weil nur wenige “Strahlen” in den umgebenden Raum weiter verlaufen, sondern die Strahlung wie in einem halbrunden Bogen begrenzt bleibt); sie richtet sich auf jemanden/etwas aus, dem dieses Potential als Kraftquelle, als Energielieferant geschenkt wird.
    Du fragst nach der Bedeutung von Hände allgemein: sie stellen unsere Werkzeuge dar, wir setzen mit ihnen praktisch das um, was wir in der Theorie in unserer Gedankenwelt entwickeln o. als Überlebensmuster verankert haben, das Wissen, das man praktisch umsetzen kann, wird mit den Händen z.B. realisiert.
    Mehr im spirituellen Bereich können unsere Hände auch als Antennen für Informationen aus dem Feld dienen o. sie geben welche ab. Durch eine unterschiedliche Gestik der Hände, durch Zeichen, die man mit den Fingern formen kann, dienen sie auch einer deutlicheren Informationsübermittlung, die auch für Menschen verständlich u. akzeptabler erscheint, die dem nicht sichtbaren o. logisch erschließbarem Wissen im Feld kritisch gegenüber stehen.

    Mit einem wohlwollenden Händedruck

    Kalliope

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.