Menü
Suche

 

 

 

Wer ich bin

Jahrgang 1962, Abitur, Ausbildung zur Bürokaufrau, in der Computerbranche und im medizinischen Bereich tätig. Ausbildung MatrixPower® Quantenheilung.

Bäume Wasser

Natur:
Schönheit und
Vollkommenheit

Ich habe eine Vorliebe für die Natur. Ihre Schönheit und Vollkommenheit verdient oft einen zweiten Blick. In jungen Jahren habe ich mich für Bäume in meiner Heimatstadt eingesetzt. Auch heute noch habe ich einen besonderen Bezug zu Bäumen. Manche dieser Riesen wirken wie Vermittler zwischen Himmel und Erde. Für mich sind sie Ruhepunkt und spenden Kraft. Später habe ich einen deutschlandweiten tätigen Tierrechtsverein mitgegründet und einige Jahre dem Vorstand angehört.

Durch eigene Krankheit führte mich mein Weg über verschiedene Stationen zur Quantenheilung. Es war eine große Portion Neugier, die mich bewegte ein solches Seminar zu besuchen. Ich wollte einfach wissen, stimmt dass, was sie dort erzählen oder ist alles nur Augenwischerei.

Es war eine Erfahrung, die man nicht beschreiben kann und sicher würde es jeder auch anders, eben auf seine Art, empfinden. Für mich hat sich mein Leben jedoch dadurch verändert. Da ich mich auch vorher schon ein wenig mit Quantenphysik beschäftigt habe, gibt es für mich Dinge, die wir vielleicht heute noch nicht richtig begreifen können. Unser Verstand engt uns ein, wir sind mehr als wir sehen.

Nach dem “Matrix-Seminar“ begann ich zu malen. Es war ein so starker Wunsch in mir zu malen, dass ich es immer amüsant als „Malzwang“ bezeichne, wobei dies nicht negativ gemeint ist. Vielleicht war es wie ein Ventil, was geöffnet wurde. Meine Bilder entstehen meist ohne konkrete Vorstellung und verändern sich während des Malens häufig. Es ergeben sich völlig neue Farbverläufe und Strukturen.

Wenn alles mit allem verbunden ist, hat alles was wir denken, sagen oder tun Auswirkungen auf andere. Manchmal bekommen wir Zeichen oder eine Intuition, etwas zu tun oder zu lassen. Unsere Resonanz bestimmt, was wir in unser Leben ziehen. So folgte für mich die Auseinandersetzung mit Themen wie Sensitivität, Geistführer und dem, was nach dem Tod existiert. Da ich immer gerne Dinge selbst ausprobiere, entschloss ich mich zu einem Aurareading. Dies war wieder eine Erfahrung der besonderen Art. Jemand der Dich nicht kennt, keine Information von Dir hat, sagt dir, wie Du bist, wo es Probleme gibt, wo Emotionen stecken, wie es beruflich läuft. Dabei war auch meine Malerei Thema und ich war erstaunt, als ich die Botschaft bekam, dass meine Bilder nicht für mich, sondern für andere sind. Dies war der Anlass diese Seite zu erstellen.

 

Ich wünsche mir, dass meine Bilder Deine Seele berühren.

 

Nanett Dewein